Gemeinde Freden (Leine)

Gemeinde Freden (Leine), die Perle des Leinetals in Niedersachsen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


ich spreche heute an dieser für viele sicher noch ungewohnten Stelle zu Ihnen. Am 01. November habe ich das Bürgermeisteramt der (neuen) Gemeinde Freden (Leine), in das Sie mich mit Mehrheit gewählt haben, angetreten. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und trete mein Amt mit viel Zuversicht aber auch mit dem gebotenen Respekt an.

Zunächst möchte ich mich bei all den Wählerinnen und Wählern bedanken, die mir am 11. September ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich hoffe auch die Wählerinnen und Wähler, die an diesem Tag eine andere Wahl getroffen haben, in den kommenden Wochen und Monaten durch mein Handeln zu gewinnen.

Bedanken möchte ich mich bei den vielen Unterstützern, die meine Wahlvorbereitung tatkräftig begleitet haben und auch für die vielen Glückwünsche, die mich nach meiner Wahl erreicht haben.

Ich bin mir der Verantwortung, die mit meiner neuen Position einhergeht, sehr bewusst und ich kann Ihnen versichern, dass ich meine ganze Kraft, meine Stärken und meine Erfahrungen für das Wohl meines Heimatortes, für seine Bürgerinnen und Bürger einsetzen werde.

In meiner Arbeit bin ich auf die Zusammenarbeit mit den gewählten Ratsmitgliedern und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Verwaltung angewiesen. Das Verwaltungsteam hat mich bereits vor dem Amtsantritt bei meinen ersten Schritten auf dem für mich noch unbekannten Parkett tatkräftig unterstützt. Hierfür meinen Dank.

Ich kann Ihnen allen versichern: Ich werde stets offen für Ihre Anliegen, Ihre Anregungen wie auch Ihre Kritik sein. Wir stehen nun am Beginn einer neuen Sitzungsperiode, die uns wegweisende Entscheidungen abverlangen wird. Ich wünsche mir eine offene, konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit und dieses nicht nur mit den gewählten Ratsmitgliedern sondern auch Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und uns einen guten Start und eine lange und gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer schönen Gemeinde.
   
Ihr Bürgermeister
Wolfgang Heimann